Unser umfassender Reifenservice

Reifenmontage

Montage, Demontage, der Reifen müssen mit dem passenden Material und von qualifizierten Fachleuten ausgeführt werden. Wir verfügen über beides! Wir verfügen über die entsprechenden Maschinen und das Fachwissen.

Folgende Punkte werden dabei berücksichtigt:

  • die  Aussen- und Innenansicht des Reifens
  • das Einhalten der Hersteller- und Rechtsvorschriften bezüglich der Wahl der Reifen: Struktur, Dimension, Geschwindigkeitsindex, Tragfähigkeitsindex und  Kategorie.
  • Das Einhalten des Montageverfahrens, der Demontage, des Auswuchtens und Pumpens und des systematischen Wechsels der Ventile
  • Die Berücksichtigung der Montage- Anweisungen auf der Reifenflanke (richtungs- oder seitengebunden)
  • Die Berücksichtigung des richtigen Drucks, der vom Fahrzeug-Hersteller, dem Reifen-Hersteller oder vom Reifen-Fachmann empfohlen wurden    
  • Die Berücksichtigung der Besonderheiten einiger spezieller Reifen (Reifen mit kurzer Flanke, mit Notlaufeigenschaften, mit automatischem Gummiverschluss )

Nach Montage des Reifens auf dem Fahrzeug ist ein Nachziehen mit dem Drehmomentschlüssel auf die vom Auto-Hersteller vorgeschriebene optimale Stärke empfehlenswert.


Unser Fachwissen im Bereich Reifen ist Ihre beste Sicherheitsgarantie:

  • Schutz ihres Fahrzeugs (Boden, Sitz, Steuer),
  • Die manuelle Begutachtung der Abnützung (Spur und Sturz),
  • Manuelle Kontrolle der Sätze (Radlager, Spurstangenkopf…),
  • Niederlegen des Rades,
  • Visuelle Kontrolle:  Stossdämpfer, Bremsklötze und Bremsscheiben,
  • Abmontieren des Reifens,
  • Felgenrand-Reinigung mit Bürste,
  • Druck auf 3,5 bar und Reifen-Zentrierung,
  • Elektronisches Feinwuchten auf ein Gramm genau (inkl. zusätzlicher Ballast)
  • Reinigung der Aufhängung (Rad und Fahrzeug ),
  • Schmierung der Achsen,
  • Reifen Montage,
  • Anziehen mit dem Drehmomentschlüssel, Reifen hängend
  • Aufpumpen der 5 Reifen auf den richtigen Druck,
  • Garantierte Montage während des Reifenlebens

Welche Fahrzeuge werden von uns bereift

  • PKWs
  • Motorräder
  • LKW
  • Stapler
  • Traktoren & Baumaschinen

Räderwäsche

Brems- und Strassenstaub sowie Streusalz setzen sich oft in die unzugänglichen Winkel der Räder und verursachen dort nicht nur unschöne Verschmutzungen, sondern häufig auch Lackschäden und Korrosion. Verbessern Sie den Korrosionsschutz und die Optik Ihrer Räder! Wir bieten Ihnen eine professionelle Räderwäsche.

Reifenhotel

Zweimal im Jahr stellt sich die gleiche Frage: Wohin mit den Winter- oder Sommerreifen?

Wir übernehmen gerne die Einlagerung für Sie. Zusätzlich bekommen Ihre Reifen / Felgen unseren Rundum-Service: Wir messen die Profiltiefe und prüfen den Zustand Ihrer Reifen und führen auf Wunsch eine Räderwäsche durch. Bei Bedarf erhalten Sie ein günstiges Angebot für neue Reifen.

Auswuchten

Das Auswuchten ist unverzichtbar, um ungleichen Verschleiss am Reifen und Schäden an der Radaufhängung zu vermeiden und den Fahrkomfort zu gewährleisten.

Wir empfehlen das Auswuchten bei jedem Radwechsel durchzuführen.

Durch ein "flatterndes" Lenkrad und eine ungewohnte Vibration des Fahrzeugs, insbesondere bei Geschwindigkeiten zwischen 80 und 120 km/h. Zu weiteren negativen Folgen gehören ein ungleichmässiger Reifenabrieb und damit einhergehend ein höherer Verschleiss an Reifen und Fahrwerkslager-Komponenten, eine starke Belastung der Stossdämpfer und ein reduzierter Fahrkomfort. Zudem zerren die Fliehkräfte an der Radaufnahme und an den Lenkungskomponenten.

Unsere Empfehlung: Wenn Ihr Steuerrad zwischen 90 und 110 km/h vibriert, lassen Sie die Vorderräder neu auswuchten. Wenn Sie Vibrationen im Fahrersitz fühlen, lassen sie die Hinterräder neu auswuchten.

Reifenreparatur

Bei uns schauen wir zuerst, ob ein Reifen noch repariert werden kann, bevor wir diesen austauschen. Die Reparatur ist mehr als eine einfache Handlung; es ist eine echte technische Reparaturarbeit, damit Sie ohne Sorgen und ohne Gefahr wieder fahren können.

  • Reinigung und genauere Prüfung
  • Vorbereitung durch Ausfräsen
  • Gummilösung
  • Einlage eines speziellen Teils, genannt: „Pilz“
  • Kontrolle des Reifendrucks

Wann soll ich meine Reifen reparieren lassen? Es ist oft möglich, seine Reifen reparieren zu lassen (z.B. wenn sich der Schaden auf der Lauffläche des Reifens befindet). Aber dafür braucht es die Kompetenz eines Fachmannes.

Reifenentsorgung

Unser Beitrag zur umweltgerechten Entsorgung der Altreifen: Von den jährlich in der Schweiz anfallenden 50'000 Tonnen Altreifen landen heute über 10'000 Tonnen in wilden Deponien. Diesen unhaltbaren Zustand gilt es zukünftig gemeinsam zu verbessern. Ziel und Absicht sind:

  • Das Verursacherprinzip muss auch für Altreifen angewendet werden.
  • Die Altreifen dürfen nur noch gegen eine Gebühr entsorgt werden.
  • Diese Gebühr muss gegenüber dem Kunden beim Kauf von Neureifen deklariert werden.
  • Sie dient dazu, die Altreifenentsorgung im gesetzlichen Rahmen sicherzustellen.
  • Der Reifenhändler sowie der Garagist darf seine Altreifen nur noch an Entsorger mit einer entsprechenden Bewilligung abgeben.
  • Die Altreifenentsorger müssen ihre Warenflüsse gegenüber dem Gesetzgeber nachweisen können.
  • Nach heutigem Wissensstand muss der Konsument für die umweltgerechte Entsorgung der Altreifen folgende Gebühren entrichten

Seitdem am 1. Januar 2006 die neue Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) in Kraft gesetzt wurde, gelten folgende Vorschriften:

  • Altreifen werden als anderer kontrollpflichtiger Abfall definiert
  • Entsorgungsfirmen brauchen eine Betriebsbewilligung vom Standortkanton
  • Entsorgungsfirmen haben eine Meldepflicht über angenommene und weitergeleitete Altreifen
  • Exporte von Altreifen müssen vom BUWAL bewilligt werden
  • Der Export von Altreifen wird nur bewilligt, wenn die Verwertung auf umweltgerechte Art erfolgt.


Erfüllen Ihre Reifen einmal nicht mehr alle Anforderungen, erledigen wir für Sie die Entsorgung. Umweltgerecht und zu günstigen Preisen.

BestAir by FIRSTSTOP

BestAir ist die Stickstoff-Komfortfüllung von FIRSTSTOP  (Partner Netzwerkvereinigung) für Ihre Reifen. Die Vorteile der Stickstoff-Füllung sind schon seit Jahren bekannt und daher wird Stickstoff bereits seit längerem im Motorsport und in der Luftfahrt verwendet.

Stickstoff hat vielerlei Vorteile für Sie:  
Zum Beispiel Sicherheit: Stickstoff erhitzt sich bei höheren Geschwindigkeiten und längeren Fahrten weniger stark als Luft; so bleibt der Reifendruck konstant, und die Gefahr von Reifenplatzer sinkt 

Zum Beispiel Kosten: Die Stickstoffbefüllung macht sich bezahlt. Dank grösserer Moleküle entweicht Stickstoff weniger schnell aus dem Reifen. Ein Reifen ohne schleichenden Druckverlust bringt aber eine deutlich höhere Laufleistung. Ausserdem bleibt der Rollwiderstand optimal, der Benzinverbrauch steigt nicht unnötig an.

Zum Beispiel Komfort: Der immer optimal aufgepumpte Reifen überzeugt durch Laufruhe und erspart das regelmässige Nachfüllen.

Seitenanfang